adr-gefahrgutlenker

Die Aus- und Weiterbildung zum Gefahrgutlenker - ADR erfolgt gem. dem internationalen Regelwerk für die Beförderung von gefährlichen Gütern auf der Straße (ADR) sowie gem. Gefahrgutbeförderungsgesetz (GGBG) und Gefahrgutbeförderungsverordnung (GGBV). 

 

Als anerkannter Schulungsveranstalter für Gefahrgutlenker sowie im Bereich der Gefahrgut-Sachverständigentätigkeit verfügen wir über 10 Jahre Erfahrung und befinden uns immer am aktuellsten Stand der gesetzlichen Bestimmungen.

 

 

Als anerkannter Schulungsveranstalter gem. § 15 GGBV bieten wir folgende Aus- und Weiterbildungen an:

  • BASISKURS/GRUNDKURS
  • FORTBILDUNG/VERLÄNGERUNG
  • AUFBAUKURS TANK
  • AUFBAUKURS KLASSE 1
  • AUFBAUKURS KLASSE 7
  • Unterweisungen für Kleinmengentransporte gem. 1.1.3.6 ADR
  • Unterweisungen für am Transport-Beteiligte gem. 8.2.3 ADR
  • Unterweisungen für Spezialtransporte 

                         BASISKURS

 

Der Basiskurs vermittelt die Grundkenntnisse für den Umgang, die Handhabung sowie den Transportbestimmungen von gefährlichen Gütern. Der Basiskurs berechtigt grundsätzlich zum Transport von gefährlichen Gütern in Form von Schütt- und Stückgut. Eingeschränkt bis zu einem gewissen Tank-Fassungsraum auch das Transportieren von gefährlichen Gütern in Tanks. 

 

Stoffe & Gegenstände der Klasse 1 (Explosive Stoffe) sowie die Klasse 7 (Radioaktive Stoffe) dürfen mit einem Basiskurs nicht befördert werden. (Außer man befindet sich innerhalb von gesetzlichen Freimengen und/oder Ausnahmen.)

 

Nach Abschluss des 3-Tages-Grundkurses erhalten Sie eine ADR-Schulungsbescheinigung (Scheckkarte) mit einer Gültigkeit von 5 Jahren!

 

Dauer:  18 UE Theorie + 1 UE Praktische Übungen

Preis: Basiskurs € 300,- exkl. USt. (inkl. Prüfungsunterlagen- und gebühren sowie Scheckkarte)

 

 

FORTBILDUNG / VERLÄNGERUNG

 

Zur Verlängerung der Gültigkeit der ADR-Lenkerbescheinigung ist ein 2-Tages-Fortbildungskurs notwendig. Um diesen absolvieren zu können, muss ein gültiger ADR-Ausweis vorhanden sein. WICHTIG: Die Verlängerung muss  in den letzten 12 Monaten vor Ablauf des ADR-Scheins erfolgen. 

 

Dauer:  16 UE Theorie + 1 UE Praktische Übungen

Preis:  Fortbildung: € 250,- exkl. USt. (inkl. Prüfungsunterlagen- und gebühren sowie Scheckkarte)

 

 

ADR-AUFBAUKURS TANK

 

Um gefährliche Güter in Tanks oder MEMU (Mobile Einheit zur Herstellung und Transport von Sprengstoff) befördern zu können, erfordert dies eine Zusatzausbildung. Der Aufbaukurs Tank kann bei Vorhandensein eines Basiskurses jederzeit als Erweiterung absolviert werden und berechtigt in weiterer Folge zum Transport von ADR-Gütern in Tanks, Tankcontainern, MEGC, etc.

 

WICHTIG: Der Aufbaukurs Tank muss "nur" einmalig absolviert werden! In weiterer Folge werden die Tank-Kenntnisse dann im Rahmen der Verlängerung aufgefrischt und für 5 Jahre weiter verlängert.

 

Ab folgenden Transport - Szenarien wird ein Aufbaukurs-Tank benötigt:

  • Festverbundene Tanks über 1 m³ Fassungsraum
  • Aufsetztanks über 1 m³ Fassungsraum
  • Batteriefahrzeuge über 1 m³ Gesamtfassungsraum
  • Tankcontainer über 3 m³ Fassungsraum
  • Ortsbewegliche Tanks über 3 m³ Fassungsraum
  • MEGC (Mehr-Elemente-Gas-Container) mit einem Einzelfassungsraum über 3 m³

Dauer:  16 UE Theorie + 1 UE Praktische Übungen

Preis:  Auf Anfrage (Abhängig von der TN-Anzahl)

 

 

ADR-AUFBAUKURS - KLASSE 1

 

Für das Befördern von Stoffen und Gegenständen der Klasse 1 (Explosive Stoffe) über den gesetzlichen Freigrenzen benötigt der Lenker den Aufbaukurs der Klasse 1. 

WICHTIG: Der Aufbaukurs der Klasse 1 muss "nur" einmalig absolviert werden! In weiterer Folge werden die Klasse 1 - Kenntnisse dann im Rahmen der Verlängerung aufgefrischt und für 5 Jahre weiter verlängert.

 

Dauer:  8 UE Theorie

Preis:  Auf Anfrage (Abhängig von der TN-Anzahl)

 

 

ADR-AUFBAUKURS - KLASSE 7

 

Für das Befördern von Stoffen und Gegenständen der Klasse 7 (Radioaktive Stoffe) benötigt der Lenker den Aufbaukurs der Klasse 7. 

WICHTIG: Der Aufbaukurs der Klasse 7 muss "nur" einmalig absolviert werden! In weiterer Folge werden die Klasse 7 - Kenntnisse dann im Rahmen der Verlängerung aufgefrischt und für 5 Jahre weiter verlängert.

 

Dauer:  UE Theorie

Preis:  Auf Anfrage (Abhängig von der TN-Anzahl)

 

  

 

ANMELDUNG / ORGANISATION

 

 

Bei Interesse an unseren ADR-Schulungen können Sie sich gerne beim unten angeführten Link über unsere Kurstermine informieren. Gerne gestalten wir auch ADR-Schulungen für Großfirmen, welche bei Bedarf auch vor Ort abgehalten werden können. Hierfür ist eine gesonderte Anfrage notwendig, um ein individuelles Angebot erstellen zu können.

 

Bei Bedarf oder sonstigen Fragen zögern Sie bitte nicht uns

per Mail oder telefonisch unter

0676 / 77 11 079 (Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr)

zu kontaktieren.

 

KURSTERMINE ADR-GEFAHRGUTLENKER

 

 

KURSTERMINE ADR GRUNDKURS: HIER

KURSTERMINE ADR FORTBILDUNG: HIER

IBBZ Ingenieure GmbH

 

Palais Sterneck - Sterneckstraße 19

Erdgeschoss - E05

9020 Klagenfurt am Wörthersee

 

Mitglied von Österreichs #1 Plattform für Ingenieurbüros, Ziviltechniker und Sachverständige

 

"Es geht um die Freude an der Arbeit. Es gibt kein größeres Glück, als die Erkenntnis, dass wir etwas erreicht haben!"

... wieder von Henry Ford, könnte jedoch auch von uns sein!

IBBZ Ingenieure GmbH

Ingenieurbüro für Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen

Kraftfahrzeugtechnik, ADR-Gefahrgutwesen, Fachkräfte Akademie

Palais Sterneck - Sterneckstraße 19

9020 Klagenfurt am Wörthersee

office@ibbz.at

 

Geschäftsführer:

Ing. DDipl.-Ing. (FH) Raphael Bischof 

Ing. Dipl.-Ing. (FH) Emanuel Bischof

Ing. Alexander Zechner

 

Alle Icons  von icons8.com  Link: https://icons8.com/

<a href="https://bilder-freistellen-online.de">Bilder freistellen</a>